한국과 독일의 숲휴양 고찰

Title
한국과 독일의 숲휴양 고찰
Other Titles
Walderholung in Korea - ein Vergleich mit den Verhältnissen in Deutschland
Author(s)
이주형르나테 뷔어거-안트[르나테 뷔어거-안트]
Keywords
Walderholung; Wald funktionen; Multifunktionale waldwirtschaft; Natur tourismus; Süd Korea
Issue Date
201312
Publisher
한국산림휴양복지학회
Citation
한국산림휴양학회지, v.17, no.4, pp.89 - 105
Abstract
Die Möglichkeit zur Erholung in Natur und Landschaft gilt als Grundrecht und als ein Maß für die Lebensqualität der städtischen Bevölkerung in den westlichen Industrienationen. Dabei kommt dem Wald mit seinen physisch und psychisch wohltuenden Wirkungen herausragende Bedeutung zu. Entscheidend hierfür sind aber nicht nur Qualität und Umfang der Waldvorkommen, sondern auch deren Erreichbarkeit, Zugänglichkeit und erholungsrelevante Ausstattung sowie die Freizeitverfügbarkeit und Wertschätzung potentieller Waldbesucher. Am Beispiel von Süd-Korea wird verdeutlicht, welche Konsequenzen sich ergeben, wenn einzelne dieser Aspekte zu limitierenden Faktoren werden und es wird aufgezeigt, welche Optimierungsmöglichkeiten sich über einen stärker multifunktionalen Waldbewirtschaftungsansatz generieren lassen.
URI
http://hdl.handle.net/YU.REPOSITORY/27854
ISSN
1226-5519
Appears in Collections:
자연자원대학 > 산림자원및조경학과 > Articles
Files in This Item:
There are no files associated with this item.
Export
RIS (EndNote)
XLS (Excel)
XML


qrcode

Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.

BROWSE